Fotos des PRE-OPENING bei Lord Rieger

Fotos: Josip Jukic-Sunaric

Fotos der ERÖFFNUNG im AIL

Fotos: Josip Jukic-Sunaric

WORKSHOP Antishopping

02_Antishopping_Borowiec_fb_400px

Do, 10.12.2015, 16:00 Uhr
WORKSHOP Antishopping
Shoppen bis zum Abwinken? Immer mehr haben wollen? Wie steht´s mit meinem Überfluss?
Die ANTICOOL COMPANY lädt zur Antishopping-Tour in nahegelegene Wiener Kaufhäuser! Bringt eure Kleidungsstücke, die schon viel zu lange ungetragen im Kasten hängen, jemand anderem aber noch Freude bereiten können. Diese schmuggeln wir zurück ins Geschäft und sagen: „Bye Buy“, „I don`t need a new one!“ und let it be „Sould for free“!
ANTICOOL COMPANY
Yolanda Riquelme
(Künstlerin, Kunsthistorikerin)
Karin Schagerl (Multimediale Kunsttherapeutin, Sozialarbeiterin)
Marina Stiegler (Künstlerin, Mal- und Gestaltungstherapeutin i.A.)

Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt:
Angewandte Innovation Laboratory (AIL)
Mitzubringen: mindestens drei gewaschene und intakte Kleidungstücke
Fotos des Workshops


Foto: Marianne Borowiec

RUNDGANG Neue Einblicke – Rundgang durch das Depot der Kostüm- und Modesammlung

03_Depot_Sammlung_klein

Fr, 11.12.2015, 11:00 Uhr
RUNDGANG Neue Einblicke – Rundgang durch das Depot der Kostüm- und Modesammlung
Der Rundgang ermöglicht Zugang zum erst kürzlich eröffneten Depot der Kostüm- und Modesammlung. Die neu errichtete Kompaktanlage gibt den Blick auf außergewöhnliche Bestände frei, wie etwa Herrengarderobe von Helmut Lang bis Raf Simons (Schenkung Bergbaur) und Damengarderobe aus dem Wiener Kontext von Fred Adlmüller bis Adele List.
Elisabeth Frottier (Leiterin der Kostüm- und Modesammlung der Universität für angewandte Kunst Wien) und Sylvia Stegbauer (Kuratorin, /ecm)

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Depot Erdberg, Kostüm- und Modesammlung
der Universität für angewandte Kunst Wien, Eyzinggasse 23, 1110 Wien
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl
Anmeldung unter: ecm_anmeldung@uni-ak.ac.at, 0681 812 918 18
Fotos des Rundgangs

http://sammlung.dieangewandte.at

_______
Fotocredit
© Kostüm- und Modesammlung der Universität für angewandte Kunst Wien

STADTSPAZIERGANG Auf der Suche nach dem guten Stoff

04_AufderSuchenachdemgutenStoff_Kollektiv_klein

Fr, 11.12.2015, 16:00 Uhr
STADTSPAZIERGANG Auf der Suche nach dem guten Stoff
Neue Saison. Neuer Look. Neuer Stress? Das Kollektiv [U+29B2+29BC+327E+25CD] lädt zur performativen Expedition Auf der Suche nach dem guten Stoff durch das ehemalige Wiener Textilviertel. Doch Vorsicht: Dies ist keine Stadtführung im USED LOOK mit ausgewaschenen Facts und abgetragenen Routen. Schlüpfen Sie in die Rollen jener AkteurInnen, die damals und heute die Textilindustrie gestalt(et)en.
Kollektiv [U+29B2+29BC+327E +25CD]

Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt: Angewandte Innovation Laboratory (AIL)
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl.
Anmeldung unter: ecm_anmeldung@uni-ak.ac.at, 0681 812 918 18
Fotos des Stadtspaziergangs

_______
Fotocredit
©Kollektiv [U+29B2+29BC+327E+25CD]